Jean de La Fontaine

Geduld und Zähigkeit helfen uns in schlimmen Tagen viel mehr als Kraft und Raserei.

Ich beuge mich, aber ich breche nicht.

Man kann es nicht allen Leuten recht machen.

Man muss es nicht allen Leuten recht machen.

Man muss niemals die Haut eines Bären verkaufen, bevor man ihn erlegt hat.

Man muss sich gegenseitig helfen, das ist ein Naturgesetz.

Mit den Flügeln der Zeit fliegt die Traurigkeit davon.

Niemand ist Prophet im eigenen Haus. Abwandlung eines Wortes aus der Bibel – Lukas 4:24


Jean de La Fontaine (* 8. Juli 1621 in Château-Thierry (Aisne); † 13. April 1695 in Paris) war ein französischer Schriftsteller. Er gilt den Franzosen als einer der größten ihrer Klassiker und ist noch heute mit einigen seiner Fabeln jedem französischen Schulkind bekannt.
Quelle: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie