Obgleich die Welt

Obgleich die Welt, so zu sagen,
wohl manchmal etwas mangelhaft,
wird sie doch in den nächsten Tagen
vermutlich noch nicht abgeschafft.

So lange Herz und Auge offen,
um sich am Schönen zu erfreun,
so lange darf man freudig hoffen,
wird auch die Welt vorhanden sein.


Wilhelm Busch (1832-1908)

Impressum & Kontakt

Bildnachweise